Vorschriften

separator
Regeln Touristenplätze Domaine du Bocq

Lieber Camper, herzlichst willkommen auf unserem Campingplatz! Wir tun unser Bestes, um Ihren Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Dafür gibt es einige Regeln und Vereinbarungen bezüglich des Aufenthalts in der Domaine du Bocq. Durch Ihren Aufenthalt auf unserem Campingplatz stimmen Sie den nachstehenden Bestimmungen zu.

An- und Abreise
Bei Ihrer Ankunft bitten wir Sie, sich an der Rezeption zu melden. Reservierte Plätze müssen bei Ankunft bezahlt werden. Am Abreisetag müssen Sie den Stellplatz vor 12.00 Uhr verlassen und ihn sauber und ordentlich hinterlassen. An der Rezeption finden Sie Informationen zu Dienstleistungen, Sportanlagen, Aktivitäten und weiteren nützlichen Tipps zur Domaine du Bocq und Umgebung.

Haustiere
Hunde sind an der Leine und für eine geringe Gebühr erlaubt. Melden Sie deshalb Ihren Hund immer auf dem Campingplatz. Sie können außerhalb des Campingplatzes mit Ihrem Hund spazieren gehen. Wenn Ihr Hund seine Bedürfnisse erfüllt, räumen Sie dies bitte auf und werfen Sie es Weg. Hunde sind in der Nähe des Sanitärgebäudes nicht gestattet.


Besucher
Campinggäste können Besucher empfangen. Es gibt Gebühren, um einen Besucher zur Domaine du Bocq zu bringen. Registrieren Sie deshalb Ihre Besucher immer an der Rezeption.

Lagerfeuer
Lagerfeuer sind nur an den dafür vorgesehenen Lagerfeuerstellen oder Feuerschalen erlaubt. Halten Sie das Feuer klein und lassen Sie es niemals unbeaufsichtigt. Wenn ein Brandverbot erlassen wird, müssen Sie dies respektieren. Das Sammeln von Holz ist auf Anordnung des Försters nicht gestattet. Brennholz kann beim Manager der Domaine du Bocq gekauft werden.

Umwelt & Nachhaltigkeit
Respektieren Sie bitte die Natur. Vermeiden Sie Abfälle, Schäden an Flora und Fauna, Störungen der Tierumgebung und bleiben Sie auf den Wegen und Straßen. Jagen und Fischen ohne Erlaubnis ist verboten. Bitte entsorgen Sie den Abfall separat in den entsprechenden Mülleimer. Diese befinden sich an der Vorderseite des Campingplatzes. Chemischer Toilette: Abwasser verdirbt die Umwelt und damit Ihr Lebensumfeld. Werfen Sie es also nicht in der Nähe Ihres Zeltes / Wohnwagens / Wohnmobils weg, sondern benutzen Sie die chemische Toilettenzisterne. Seien Sie bitte sparsam mit Leitungswasser und Strom.

Sicherheit
In Verbindung mit spielenden Kindern und Campern bitten wir Sie, langsam zu fahren (5 km/h). Eltern/Erziehungsberechtigte sind jederzeit für ihre (oder ihre anvertrauten) Kinder verantwortlich, insbesondere auf dem Spielplatz und am / im Fluss du Bocq. Für kleinere Unfälle: An der Rezeption gibt es ein Erste-Hilfe-Set. Die Notrufnummer in Belgien ist 112. Der Drogenkonsum ist verboten. Im Sommer wird die Eisenbahn von einem Touristenzug benutzt. Gehen Sie daher während dieser Zeit nicht über oder neben die Strecke.

Sanitär
Die Sanitäranlagen müssen nach Gebrauch immer sauber bleiben. Wir benutzen Toiletten / Duschen zusammen und müssen sie daher zusammen sauber halten. Denken Sie auch an die Person, die nach Ihnen kommt. (Bitte wegen Verstopfungsgefahr keine Tampons, Damenbinden oder andere Hygieneartikel in die Toilette werfen) Kleine Kinder gehen nur unter Aufsicht auf die Toilette. Bitte nicht außerhalb der Waschbecken waschen.

Belästigung
Respektieren Sie andere Besucher der Domaine du Bocq. Machen Sie keine unnötigen Geräusche. Zwischen 23:00 und 07:00 Uhr sind alle Besucher auf dem Campingplatz ruhig. Die Schranke wird auch um 23:00 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Haftung
Domaine du Bocq übernimmt keine Haftung für Diebstahl, Beschädigung Ihres Eigentums oder Verletzungen von Campern, Wohnwagen, Zelten oder Gästen in Bezug auf Camping auf dem Campingplatz und den Nutzung der Einrichtungen.


Duschmünze
Es gibt keine Rükkerstattung für die Duschmünzen.

RNR